Hörsching.

Weiterdenken.

Weiterbringen.

Unser Auftritt auf Facebook

A K T U E L L E S

Frühjahrsklausur 2018

Bei tollem Wetter haben wir uns an 14. April zur heurigen Frühjahrsklausur von 09:00 bis 14:00 Zeit genommen, um viele wichtige Themen für Hörsching zu besprechen.

 

Das Motto dieser Klausur:

 

„Analyse bereits umgesetzter Wahlversprechen

sowie Festlegung was noch zu erledigen ist“

 

Das Team Gunther wünscht Euch allen ein schönes Wochenende und eine gute Zeit :-)

14. April 2018

Verjüngung im OÖVP Frauen Team

Heute fand die Wahl des neuen Teams der OÖVP Frauen Hörsching statt.

Unsere neue Obfrau Alexandra Derndl freut sich mit Barbara Polt-Gölzner, Marianne Domokosch, Johanna Mayrhofer, Anna Jiranec und Susi Skoda auf die neuen Aufgaben.

Ein großes Lob ergeht auch an Johanna Mayrhofer für ihre langjährige und aktive Obfrauen-Tätigkeit.

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg für die nächsten Jahre.

4. April 2018

Frohe Ostern

31. März 2018

Unsere GRATIS Sandkästen Befüllaktion

Der Winter geht endlich zur Neige und im Garten ist nun viel zu tun.

 

Damit wir Euch ein bisschen Arbeit abnehmen gibt's auch heuer wieder die GRATIS Spielsand Aktion.

 

Wir liefern Euch den Sand auf Bestellung direkt in Eure Sandkästen :-)

Otto Schenk - Perlen des Humors

Otto SCHENK verzauberte gestern mit seinem neuen Programm „Perlen des Humors“ seine Gäste im KUSZ.

 

Mit dem Großmeister des Humors waren die Lacher natürlich vorprogrammiert.

 

Auch Klaus WAHLMÜLLER, Obmann des Hörschinger Kulturausschusses war begeistert von seinen pointierten Sprüchen und bedankte sich für den tollen Abend.

16. März 2018

Gratulation an unsere Gewinner

...des letzten Suchbild-Preis-Rätsels

Alexander WESSELS

im Kreis seiner Familie

Daniela HARUKSTEINER

mit Mutter und Schwester

Leon und Luca WILLENSTORFER

und Mama

... und des letzten Preis-Rätsels

Gerda LETTNER

vertreten durch ihren Gatten

Ingrid WINDHAGER

Siegfried GREINER

mit Gattin

... und die nächsten Rätsel samt toller Preise stehen schon wieder bereit.

Hier schon vorab in der Onlineausgabe unseres neuen Familienmagazins.

 

Viel Glück beim Rätseln :-)

LINK

14. März 2018

HöKiFa 2018

Der Hörschinger Kinder Fasching war wieder ein voller Erfolg

und auf die Frage wie es ihm heute gefallen hat, meinte ein kleiner Batman:

 

„Super! Clown Willi ist mein Freund. Ich habe ein Foto mit ihm. Nächstes Jahr gehe ich als Clown!“


Und hier findet ihr wie versprochen den LINK mit allen Fotos zum Herunterladen:

 

zu den Bildern

10. Februar 2018

1. Jänner 2018

Stimmungsbild - unser Mühlbach in Rutzing

Wir stellen euch hier dieses Bild zur privaten Nutzung zur Verfügung (bei gewerblicher Nutzung bitte Bildrechte "OÖVP-Hörsching" angeben)
Muehlbach OOEVP-Hoersching.GIF
Grafik Interchange Format 11.0 MB

30. Dezember 2017

Firma Banner überlegt Ansiedelung in Hörsching

Die Firma Banner stößt derzeit am Standort Leonding an ihre Grenzen der Erweiterungsmöglichkeit. Daher wurde von Banner überlegt, ihre Vertriebsniederlassung Österreich, welche aus Büros, Lagern und einer Endmontage be- steht, nach Hörsching zu verlagern. Dies, um am Produktionsstandort Leonding wieder mehr Spielraum für die Zukunftsplanung im Bereich der Produktion zu bekommen.

 

Im Sommer 2017 hat die Firma Banner die Gemeinde Hörsching informiert, dass sie Interesse an der Nutzung der Betriebsanlage der ehemaligen Bremer Fundgrube in Frindorf hat. Um hier die Gemeinde bereits frühzeitig über die geplanten Tätigkeiten am Standort zu informieren, wurden die Mitglieder aller Fraktionen im Raumplanungsausschuss am 31. Juli eingeladen, sich bei einer Besichtigung in Leonding ein persönliches Bild von den Abläufen zu machen. Dabei wurden jene Büros, Lager sowie die Endmontage besucht, welche angedacht sind, nach Hörsching verlagert zu werden. Nachdem sich die Mitglieder des Ausschusses bei diesem Termin einen guten Über- blick verschaffen konnten, wurde vereinbart, als nächsten Schritt am 14. September eine Informationsveranstaltung für zukünftige Anrainer und interessierte Hörschinger Bürger durchzuführen.

 

Am 15. September gab es für die Zuhörer auch noch die Möglichkeit, die Betriebsabläufe vor Ort in Leonding zu besichtigen. Derzeit wird im Auftrag der Firma Banner beim Land Oberösterreich geprüft, ob die geplanten Tätigkeiten gemäß der vorliegende Grundstückswidmung möglich sind.

 

Da bei der Informationsveranstaltung am 15. September auch Bedenken der Anrainer ausgesprochen wurden, ist es der Gemeinde besonders wichtig, dass die Beurteilung des Landes OÖ eine fachliche fundierte Aussage liefert, welche sowohl Lärm, Umwelt als auch mögliche Gefahrenpotentiale in die Betrachtung mit einbezieht. 

 

Das Ergebnis diese Prüfung muss nun abgewartet werden, um auch von Seite der Gemeinde Klarheit zu haben, wie der weitere Fahrplan der Überlegungen der Firma Banner aussehen wird. 

November 2017

Neugestaltung der Linzer Straße

Die Linzer Straße in Neubau wurde auf Grund ihrer intensiven Nutzung der letzten Jahre und Jahrzehnte bereits stark in Mitleidenschaft gezogen. Eine Sanierung ist daher unausweichlich. Da die Straße zum Unmut der Bürger in Neubau immer wieder gerne als Abkürzungs- strecke für Verkehrsteilnehmer auf dem Weg von Marchtrenk Richtung Traun verwendet wird, aber auch der aus Süden kommende Schwer- verkehr seine Spuren im Ortsteil hinterlässt, war es an der Zeit, ein entsprechendes Sanierungs- und Verkehrsberuhigungskonzept in Angriff zu nehmen.

 

Es wurde dazu aus mehreren Angeboten der Firma Axis Ingenieurleistungen ZT GmbH der Zuschlag für die Durchführung der Planung erteilt. Als erster Schritt wurden auf der Linzerstraße Verkehrszählungen durchgeführt, um ein reales Bild der Verkehrsbelastungen zu er- halten. In weiterer Folge wurden in gemeinsamen Gesprächen die Vorschläge der Gemeinde wie z. B. Pflanzung von Bäumen, Begrünungen, Ausbau der Geh- und Radwege, Änderung der Vorrangregelung im Kreuzungsbereich Linzer Straße / Neubauer Straße, Verschwenkung des Straßenverlaufes und weitere Themen besprochen.

 

Die Ergebnisse der Analyse wurden dann der Bevölkerung am 28. September im Rahmen einer Bürgerinformation präsentiert. Es wurden die verschiedenen Möglichkeiten an Hand von aufgelegten Plänen erörtert. Dabei hatten die anwesenden Zuhörer auch die Möglichkeit ihre Gedanken und Ideen einzubringen, welche nun in die weitere Planung mit einfließen.

 

Da die Linzer Straße in Neubau im übergeordneten Verkehrskonzept im Fall einer Tunnelsperre als Ausweichroute für die B1 dienen muss, sind hier entsprechende Mindestfahrbahnbreiten aufrecht zu halten. Auch die sichere Trennung von Fußgängern, Radfahrern und Straßenverkehr ist dabei zu beachten. Diese Rahmenbedingungen reduzieren hier die Gestaltungsmöglichkeiten der Gemeinde. Dennoch konnten Optimierungspotentiale gefunden werden, um eine Verbesserung des Ortsbildes und der Verkehrsbelastung zu ermöglichen. 

 

 

Im nächsten Schritt sind nun Untersuchungen des Kanalsystems samt Hausanschlüssen durchzuführen, um gegebenenfalls erforderliche Sanierungen noch vor der Durchführung der Fahrbahn- arbeiten in die Wege zu leiten. Die Umsetzung der Neugestaltung ist für 2018 eingeplant. 

Oktober 2017

Veranstaltung der OÖVP Frauen

Familienfest am Rutzinger See

Beim heurigen Familienfest am Rutzingersee hatten unsere Hörschinger Kids wieder viel Spaß und Freude an den Spielestationen. 

Pfadis Human-Wuzzler

Unser Team Gunter

auch heuer wieder mit dabei beim Riesenwuzzler Turnier der Pfades.

Frühjahrsklausur 2017

unser Team bei der Klausur

am 10 Juni 2017

am 10. Juni 2017 hatten wir wieder viele spannende Stunden mit intensivem Arbeiten bei unserer Frühjahrsklausur im Gasthaus Cagitz verbracht.
💛

Unser erarbeitetes Kernthema, um das sich alles dreht:

 

 

"die Bürger von Hörsching im Fokus unserer Arbeit"

Zug um Zug zum neuen Ortsplatz

2017 05 25 Information Ortsentwicklung M
Adobe Acrobat Dokument 922.6 KB

Sicherheit hat Vorrang

Die Gemeinde Hörsching fördert den Einbau von privaten Alarmanlagen.

 

"Eine Initiative der OÖVP-Hörsching"

 

Große Freude herrschte bei den Initiatoren, als dieser wichtige GR-Antrag der ÖVP-Fraktion für 

"MEHR SICHERHEIT IM EIGENEN HEIM" 

Ende März 2017 durch den Gemeinderat beschlossen wurde.

 

Die Richtlinie im Detail sowie den Antrag findet ihr auf der Homepage der Marktgemeinde.

 

http://hoersching.riskommunal.net/Buergerservice/Formulare

-Alarmanlage Förderrichtlinie

-Alarmanlage Förderantrag

 

Alle weiteren Informationen zur zusätzlichen Landesförderung findet ihr unter:

 

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/86473.htm

 

Bürger stets im Fokus unserer Arbeit

Euer Team der OÖVP-Hörsching

Richtlinien04.2017.PDF
Adobe Acrobat Dokument 748.9 KB
AntragsformularAlarmanlagen.doc
Microsoft Word Dokument 296.0 KB

5. April 2017

Walter folgt Gunter als Obmann

Mit 100 Prozent wurde Vbgm Walter Holzleithner und sein Team beim Gemeindeparteitag am 24. März 2017 zum neuen Parteiobmann der OÖVP-Hörsching gewählt.

 

Gunter übergibt seinen Vorsitz nach 30 aktiven Jahren als Obmann, in welchen er viel Einsatz und Herz für Hörsching gezeigt hat und stärkt das Team weiterhin in seiner neuen Rolle als Obmann-Stellvertreter.

 

Begleitet wurde der Abend auch von einem interessanten Bericht des Bezirksparteiobmannes Wolfgang Stanek.

 

Das Team der OÖVP-Hörsching hat sich durch die Wahl des neuen Vorstandes nun noch breiter für die zukünftigen Herausforderungen in der Arbeit für Hörsching aufgestellt.

500 Tage erfolgreich im Amt

Im März 2017 kann die OÖVP-Hörsching zufrieden auf die ersten 500 Tage in ihrer zweiten Regierungsperiode zurückblicken und möchte dies mit unten stehender Grafik veranschaulichen. Danke an alle beteiligten zur Mithilfe zum Erfolg.

2017 03 05 - 500 Tage ÖVP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 901.0 KB